Panama verzeichnet 370 weitere Coronavirus-Fälle mit steigender Testphase: Gesundheitsministerium

PANAMA

CITY - Panama registrierte 370 weitere Fälle von Coronavirus am Samstag und brachte seine Gesamtsumme auf 7.090 Fälle und 197 Todesfälle, sagte das Gesundheitsministerium und stellte fest, dass die neu registrierten Fälle teilweise auf erhöhte Tests zurückzuführen waren.

Luis Sucre, Panamas Vizeminister für Gesundheit, sagte jedoch, dass etwa ein Viertel aller durchgeführten Tests im Land positiv seien, was einer der verkehrsreichsten Transitpunkte Lateinamerikas sei.

„ Das sagt uns, dass wir unsere für diese Phase erforderlichen Ziele nicht erfüllen“, sagte er Reportern.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close